Autor: Thomas

2021-06-16 / Augenblicke /

Politische Sachverhalte in Videospielen sind seit Jahren Streitpunkt unter Spielern. Einige Hersteller distanzieren sich daher regelmäßig und mantraartig vom Inhalt ihrer Spiele. Sie lehnen jedwede politische Deutung ab, um keine Käuferschichten zu verprellen. Muss das sein?

Als ich kürzlich durch das Remake von Resident Evil 3 schlich, merkte ich mal wieder, wie sehr mich die Horroraspekte dieser Reihe mittlerweile kalt lassen.…

2020-08-29 / Orte

Besondere Orte finden sich nicht nur in Spielen – sondern auch dort, wo Spiele stattfinden. Für hunderttausende Gamer:innen ist die Gamescom dabei seit Jahren ein…

2020-07-29 / Begegnungen

Das große Highlight im zweiten Jahr des originalen Destiny, war zweifelsohne der Raid „King‘s Fall“, eine Aktivität für sechs Spieler mit mehreren Bossgegnern und besonderen…

2020-06-01 / Begegnungen /

„Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln.“ – Ein abgedroschener Alman-Spruch, dessen wahren Kern meine Freunde Dominik und Holger häufig bestätigt sahen, als wir 2014…