Schlagwort: Ubisoft

Politische Sachverhalte in Videospielen sind seit Jahren Streitpunkt unter Spielern. Einige Hersteller distanzieren sich daher regelmäßig und mantraartig vom Inhalt ihrer Spiele. Sie lehnen jedwede politische Deutung ab, um keine Käuferschichten zu verprellen. Muss das sein?

Zum 100. Jahrestag des Ersten Weltkriegs veröffentlichte Ubisoft ein Spiel über die anderen Seiten des Krieges. Warum Krieg? Ich weiß es nicht mehr.

2021-02-03 / /

Anspruch und Wirklichkeit liegen oft weit auseinander. Vor allem die Assassin’s Creed-Reihe verdeutlicht dies: Ich spiele wie ein aufgescheuchtes Hühnchen, nicht wie ein graziler Assassine.

2020-11-14 / Augenblicke /

Der Überlebens-Modus aus The Division gehört für mich zu den besten Spielmodi meiner Videospielhistorie. Fast hätte meine (vermeintlich altersweise und zynische) „Das gab es alles schon unzählige Male“-Haltung diese Erfahrung verhindert.